19. März 2020 Wahl der Mitarbeitervertretung im Kirchenbezirk Reutlingen

   

 

Wir beraten         - z.B. bei Fragen zur Eingruppierung, Urlaub, Dienstbefreiung, Fortbildungen

Wir begleiten       - bei Gesprächen/Konflikten mit den Vorgesetzten oder KollegInnen

Wir sind beteiligt  - beim Einführen neuer Arbeitsmethoden, bei Umstrukturierungen,  
                               Arbeitszeitregelungen u.a.            

Gerne haben wir ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Dienststelle:
 Postadresse:             Lederstr. 81           72764 Reutlingen
 Besuchereingang:     Oberamteistr. 31    72764 Reutlingen
 tel: 07121 / 312485
 email: mav-reutlingendontospamme@gowaway.t-online.de

Das Büro ist in der Regel zu folgenden Zeiten besetzt:

    dienstags       9.00 – 12.00 Uhr
    mittwochs      9.00 – 12.00 Uhr
    donnerstags   9.00 – 12.00 Uhr

Es können jederzeit auch Termine zu anderen Zeiten vereinbart werden.
Außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Sie können gerne Ihre Nachricht aufsprechen. Wir rufen Sie baldmöglichst zurück.

Die MAV-Sitzungen finden 14-tägig am Dienstagnachmittag von 13.30 – ca. 18 Uhr statt.

In die Mitarbeitervertretung des Kirchenbezirks Reutlingen wurden folgende Personen gewählt:

  • Vorsitzende Monika Hailfinger
  • Stellv. Vorsitzende Renate Haase

Weitere Mitglieder:

  • Grit Anton, Kiga Herderstraße, Leiterin
  • Gaby Bender, Kreuzkirche RT, Gemeindebüro
  • Christoph Geiger, Dienstleistungszentrum Verwaltung
  • Bärbel Kailer, Sondelfingen, Sekretärin
  • Artur Krieger, Kreuzkirche RT, Hausmeister u. Mesner
  • Doris Schwertle-Nagel, Reutlingen, Erzieherin
  • Willi Ströle, Sonnenbühl-Genkingen, Organist

(Bärbel Kailer ist zum 01.05.2017 wegen Stellenwechsel von Diakonin Mechthild Belz und Willi Ströle zum 01.01.2018 wegen Stellenwechsel von Beate Mayer in die MAV nachgerückt)

Alle Personen sind über das MAV Büro oder ihre Dienststellen erreichbar.


Edelgard Schorr-Luft wurde in ihrem Amt als Schwerbehindertenvertretung (SbV) bestätigt. Der Kontakt kann über das MAV-Büro oder über sbv.kb.reutlingendontospamme@gowaway.sbv.elkw.de erfolgen.

Wahl der Mitarbeitervertretung des Kirchenbezirks Reutlingen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ihr habt die Wahl, eure Stimme bei der Wahl zur Mitarbeitervertretung abzugeben und für dieses Gremium zu kandidieren. Damit entscheidet ihr mit, wer für die nächsten vier Jahre die Interessen der Mitarbeiterschaft vertritt.

Ihr seid uns wichtig! Egal, ob ihr nur wenige Stunden in der Woche oder Vollzeit arbeitet, egal, ob ihr eine einfache Tätigkeit ausübt oder eine verantwortliche Stellung innehabt, eure Mitarbeitervertretung setzt sich für eure Belange ein.

Dafür muss die MAV die Belange der einzelnen Mitarbeiter kennen. Deshalb ist es wichtig, dass die Mitarbeitervertretung aus Mitgliedern der verschiedenen Berufsgruppen besteht.

Der Bereich der Kindertagesstätten ist momentan in aller Munde. Fachkräfte fehlen. Es besteht leicht die Gefahr, dass zu viel Arbeit auf den Schultern derjenigen abgeladen wird, die da sind. Der große Bereich der Erzieherinnen sollte stark im MAV Team vertreten sein – durch Leitungen, Zweitkräfte, Inklusions- und Sprachförderungskräfte.

Die gleiche Situation besteht im Pflegebereich. Auch hier werden händeringend Fachkräfte gesucht. Es ist bereits so, dass sehr viele Überstunden geleistet werden müssen und Dienstpläne nicht eingehalten werden können. Eine starke Vertretung dieser Berufsgruppe in der MAV ist notwendig. Fachkräfte, Pflegeassistenten, Nachbarschaftshelferinnen – alle sind gefragt.

In Zeiten, in denen über die Verwaltungsreform 2024 plus geredet wird, bei der die Gemeinde-sekretärin immer mehr zur Gemeindeassistentin werden soll, ist darauf zu achten, dass alle Arbeiten auch leistungsgerecht bezahlt werden. Die Anforderungen an Verwaltungsmitarbeiter*innen verändern sich ständig. Gesucht werden engagierte Personen, die sich für die Belange Ihrer Berufsgruppe einsetzen.

Die Liste kann durch die Tätigkeitsfelder Mesner, Hausmeister und Reinigungskräfte fortgesetzt werden. Am besten wissen diejenigen, die diese Arbeiten ausführen, wo es in der Praxis klemmt.

Auch Diakone, Jugendreferenten, Religionspädagogen, Kirchenmusiker oder in der Erwachsenen-bildung Tätige können wertvolle Impulse für ihre Berufsgruppe in die Arbeit der MAV einbringen.

Ein besonderes Anliegen ist uns auch die Vertretung der Beschäftigten im Kirchenbezirk.

Von den rund 400 Wahlberechtigten arbeiten ungefähr die Hälfte in Bezirksgemeinden. In der jetzigen MAV sind sie nur mit zwei Mitgliedern vertreten. Wir wissen, dass in den Gemeinden des Kirchenbezirks andere Themen aktuell sind, als in den „Stadtgemeinden“. Deshalb der besondere Appell an Bezirksmitarbeitende. Kandidiert für die MAV – damit auch dieser Bereich gut vertreten ist.

(Langzeit-) Kranke, Schwerbehinderte aber auch ältere Kolleg*innen sind besonders schutzbedürftig. Oft trauen sie sich nicht, sich über Ungerechtigkeiten zu beschweren oder sie kennen ihre Rechte nicht. Hier sind wir Alle im Sinne einer starken Dienstgemeinschaft gefragt.

Die Vertrauensperson für Schwerbehinderte (SbV) setzt sich im besonderen Maße für diesen Bereich ein. Deshalb ist es auch wichtig, hier eine starke Vertretung zu haben.

Jeder kann als Vertrauensperson für Schwerbehinderte kandidieren.

Die Mitarbeit in der MAV ist vielseitig und wichtig. Sie ermöglicht jedem Einzelnen, sein Wissen und seine Fähigkeiten auszubauen. Durch Einführungstage und Fortbildungen wird man langsam an die Aufgaben der MAV herangeführt. Wenn man neu in das MAV Team kommt, warten wiedergewählte, erfahrene Kolleg*innen, die einen wohlwollend begleiten.

Kandidieren erfordert Mut! Sei mutig!

Bei Fragen zur Kandidatur oder zur Wahl – jederzeit

monika.hailfingerdontospamme@gowaway.mav.elkw.de              oder    07121 3124-85.

Mit ganz herzlichen Grüßen

das Team der BezirksMAV Reutlingen

Grit Anton                   Gaby Bender                        Christoph Geiger

Renate Haase             Monika Hailfinger             Bärbel Kailer

Artur Krieger              Doris Schwertle-Nagel        Willi Ströle

Edelgard Schorr-Luft (SbV)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgaben der Mitarbeitervertretung

  •     Wir vertreten zusammen mit Ihnen Ihre Anliegen und Rechte als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber Ihrem Dienstgeber.
  •     Wir sind für Sie bei Fragen oder Konflikten bezüglich des Arbeitsplatzes, der Arbeitszeit oder im Umgang mit Vorgesetzten da.
  •     Auch der  Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes gehört zu unseren Aufgaben.
  •     Wir nehmen an Vorstellungsgesprächen teil und begleiten Reglungen zur Fort- und Weiterbildung.
  •     Wir sind beim Abschluss von Dienstvereinbarungen beteiligt und beraten Sie in dienstrechtlichen Angelegenheiten.
  •     Scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Hilfe ist dann am wirksamsten wenn sie möglichst frühzeitig ansetzt.
  •     Konstruktive Kritik ist uns jederzeit willkommen.

 

    AKTUELLES

Termine:

19. März 2020: Wahlen Mitarbeitervertretung
9. Juli 2020: Mitarbeiterausflug
13. Oktober 2020: Mitarbeiterversammlung

 

Sitzungstermine 2020 (i.d.R. 14tägig):

07.01. / 21.01. / 04.02. / 18.02. / 03.03. / 17.03. / 31.03. / 21.04. / 28.04. / 05.05. / 19.05. / 26.05. / 16.06. / 30.06. / 14.07. / 28.07. / 15.09. / 29.09. / 13.10. / 03.11. / 17.11. / 01.12. / 15.12.2020

 

Vergütungstabellen:

Allgemeine Informationen zum kirchlichen Arbeitsverhältnis
A - Z und immer ganz aktuell auch auf der Homepage der LakiMAV unter www.lakimav.de!