Aktuelle Informationen, Formulare und Downloads rund um den evangelischen Religionsunterricht für Lehrerinnen, Lehrer und Schulleitungen finden Sie unter der Seite der Landeskirche:

Kirche und Religionsunterricht

 

Acht staatliche Lehrer und Lehrerinnen erhielten ihre Vokationsurkunde!

„Im Religionsunterricht können Kinder ihrem Nachdenken über ‚Gott und die Welt‘ Ausdruck verleihen, das möchte ich fördern“- so beschrieb eine Lehrperson ihre Motivation für den Evangelischen Religionsunterricht.  

Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Amanduskirche Bad Urach überreichten Schuldekan Dr. Joachim Bayer und Co-Schuldekanin Gudrun Bertsch am 5. Mai 2019 staatlichen Pädagogen nun die kirchliche Beauftragung (vocatio).