Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

 

Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle berät und informiert Jugendliche, Frauen, Männer, Paare, Familien und Alleinerziehende zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft.

Nach Absprache mit den ratsuchenden Personen und unter Berücksichtigung des Datenschutzes arbeiten wir engmaschig mit anderen Hilfesystemen zusammen.

Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung ist offen für alle Menschen, unabhängig von Alter, Nationalität, Religion, Beruf und Einkommen. Wir beraten unabhängig von der religiösen und weltanschaulichen Zugehörigkeit. Wir unterliegen der Schweigepflicht.