Evangelischer Kirchenbezirk Reutlingen

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage, sie ist gerade im Aufbau und es lohnt sich immer wieder vorbeizuschauen. 

Karfreitag und Osternacht

Schenkung der Skulpturengruppe „In cruce“ an Mariaberg

Übergabe der Skulpturen von Georg Tetmeyer im Rahmen des Karfreitagsgottesdienstes mit Dekan Marcus Keinath am 19.04. um 10 Uhr in der Klosterkirche Mariaberg.
Groß, mächtig, schwer, in weißem Marmor: So präsentiert sich das Golgatha-Triptychon „In cruce“ (lat. am Kreuz) des Pfullinger Bildhauers Georg Tetmeyer. Das in den Jahren 2007/08 geschaffene Werk lädt zur Meditation über Jesu Christ und den beiden mit ihm gekreuzigten Schächern ein. Der Künstler stiftet die drei Skulpturen nun an die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. in Gammertingen.

Mehr

 

Orgelmusik in der Marienkirche Reutlingen

Zu einer Stunde der Kirchenmusik laden wir am Karfreitag, dem 19. 4. um 19 Uhr ein. Torsten Wille spielt Orgelwerke zu Passionschorälen aus ganz unterschiedlichen Epochen: Werke von Samuel Scheidt, J. S. Bach, Johannes Brahms und César Franck lassen je eigene Betrachtungen der Passion hören. Pfarrerin Sabine Großhennig vertieft das Programm mit geistlichen Texten.

 

Theatergottesdienst an Karfreitag

19. April 2019, 20 Uhr
Jubilatekirche Orschel-Hagen


Maria Magdalena

Leitung:
Enrico Urbanek und Karen Schultze
vom Reutlinger Theater „Die Tonne“.

Musikalische Gestaltung:
Jubilate-Projekt-Chor mit Sigi Heißwolf

Theologische Begleitung: Pfarrerin Silke Bartel

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

 

Kreuzkirche Reutlingen

Feier der Osternacht am Samstag, 20.04.2019.
Gottesdienst-Beginn um 20.15 in der dunklen Kirche  mit Gang zum Osterfeuer, Entzünden der Osterkerzen dort  gemeinsam mit den katholischen Geschwistern aus St. Lukas und Einholen des Osterlichts. Tauferinnerung und  Taufen und Sologesang von Uta Mittelbach, Orgel: Tim Krüger und anschließend fröhliches Beisammensein.

Adresse: Paul-Pfizer-Straße 9, 72762 Reutlingen

 

Aktuelles

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    Mehr

  • 21.04.19 | Johannes Kuhn wird 95

    Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn wird am Ostersonntag 95 Jahre alt. Der Theologe war von 1961 bis 1989 Landespfarrer für Rundfunk im Dienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    Mehr

  • 21.04.19 | Osterfreude

    Am Anfang steht die Furcht und am Ende die Freude, sagt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker. Darauf laufen die Ostergeschichten in der Bibel hinaus. Die Freude kommt aus der Zuversicht, dass der Tod an Ostern das Spiel endgültig verloren hat.

    Mehr